Zwei Hole in One - aber nur einer kriegt ein Auto

Beim Golfturnier Omega European Masters im Wallis wartete ein BMW i8 auf den Spieler, dem an Loch 11 ein Hole in One gelingt. Der letzte stammt aus dem Jahr 2000 und dieses Jahr gelangen gleich zwei dieser Zauberschläge. Für den zweiten Spieler ist es allerdings dumm gelaufen. Es gab nur einen i8 zu gewinnen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Tag der Schweizer Garagisten Mehr Autopolitik
2 Audi Struckd – Schweizer Smartphone-Rennspiel Rennstrecke im Eigenbau
3 1:1-Batmobil aus Lego von Chevrolet – mit 20'000 PS! Batman staunt...

Auto

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 09.09.2014 | Aktualisiert am 14.12.2016