BMW 220d xDrive Active Tourer Dynamischer Windelbomber

Ein Familienvan von BMW? Bis vor kurzem undenkbar. Doch der 2er Active Tourer macht seine Sache richtig gut.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Test: Infiniti QX30 Kein X-beliebiger!
2 Kia Niro im Test Als Anfänger gleich Profi
3 «Das Schweizer Auto des Jahres» im Test Renault Megane überzeugt alle!

Tests

teilen
teilen
25 shares
Fehler
Melden

Budgetbewusste Familien dürften sich kaum für einen BMW 2er Active Tourer entscheiden. Da gibts günstigere Varianten, um von A nach B zu kommen. Auch dynamischere? Kaum. Der BMW überzeugt mit präziser Lenkung, agilem Fahrverhalten und dank 4x4 top Traktion. Dröger Windelbomber-Mief? Nein, viel Fahrpass und Dynamik, nicht zuletzt dank der gelungenen Kombination der 8-Stufen-Sportautomatik und dem drehfreudigen Zweiliter-Diesel (190 PS, 400 Nm).

Auch optisch gibt sich BMWs Familienfreund vor allem in der nachgeschärften Variante als M Sport recht dynamisch. Das hat jedoch seinen Preis und kostet 3620 Franken extra, wie vieles beim Deutschen. Sein Cockpit ist dafür gewohnt toll verarbeitet, wirkt jedoch etwas arg verschachtelt. Und gewisse Elemente könnten cleverer positioniert sein – etwa der Fahrmodus-Kippschalter, der hinter dem Schalthebel versteckt platziert ist. Auch das praktische Head-up-Display kann nicht über eine simple Taste, sondern nur via Menüführung, ein- und ausgeschaltet werden – das geht besser.

Dafür passt der Rest! Die Variabilität ist dank verschieb- und einzeln umklappbaren Rücksitzen (40:20:40) gut, der Stauraum mit 468 bis 1510 Liter ebenfalls ordentlich. Und wer mehr Platz braucht, kann sich ja für den grösseren Bruder, den 2er Gran Tourer, entscheiden.

Publiziert am 21.05.2015 | Aktualisiert am 21.05.2015

BMW 220d xDrive Active Tourer

Antrieb 2,0-Liter-Vierzylinder mit 190 PS, 400 Nm ab 1750/min, 8-Stufen-Sport-Automat, Allradantrieb
Fahrleistungen 0–100 km/h in 7,3 s, Spitze 223 km/h
Masse L/B/H = 4,34/1,80/1,59 m, Gewicht 1585 kg, Kofferraum 468 bis 1510 Liter
Verbrauch Werk/Test 4,8/6,8 l/100 km, CO2 127/179 g/km, Energieeffizienz B
Listenpreis ab 46'090 Fr. (Basis: 214d, 95 PS, Frontantrieb, ab 25'600 Fr.)
Plus dynamisches Fahrverhalten, agiler Diesel
Minus recht hoher Preis, teure Extras, kein allzu grosser Kofferraum

teilen
teilen
25 shares
Fehler
Melden
autoscout24.ch