BLICK testet Familientauglichkeit des Ford Grand C-Max Komfort für die Familie

Im neuen Ford C-Max werden Familienausflüge zum Vergnügen. Ford hat den kompakten Van auf Focus-Basis umfassend renoviert.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Test: Infiniti QX30 Kein X-beliebiger!
2 Kia Niro im Test Als Anfänger gleich Profi
3 «Das Schweizer Auto des Jahres» im Test Renault Megane überzeugt alle!

Tests

teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden

Der optisch nun deutlich schnittigere C-Max zeigt sich bestens gewappnet im Kampf gegen den ebenfalls neu aufgelegten Hauptrivalen VW Touran. Zum Beispiel punkto Platz: Der Grand C-Max ist 14 Zentimeter länger als der normale C-Max und bietet optional als 7-Plätzer zwei zusätzlich aufklappbare Sitze für die Jungmannschaft.

Das Cockpit wurde aufgeräumt und präsentiert sich nun übersichtlich. Im Zentrum steht die modernste Multimedia-Technologie SYNC2 mit riesigem Touchscreen für Navi, Klima, Telefon-Sprachsteuerung oder Rückfahrkamera.

Auch der Antriebsstrang wurde modernisiert. Wir fuhren den um 20 Prozent optimierten 2.0 TDCi-Turbodiesel mit 150 PS/370 Nm und 6-Gang-Powershift-Getriebe. Eine gute Wahl. Das Triebwerk spricht spontan an, überzeugt mit viel Durchzugskraft und harmoniert bestens mit dem neuen Doppelkupplungsgetriebe, das im Automatikmodus ruckfrei und unauffällig die Gänge sortiert. Am Fahrwerk und Lenkung wurde nichts geändert, die waren schon vorher Spitze.

Fazit: Das Facelift ist gelungen. Es macht aus dem C-Max ein attraktives, neues Auto. Und dies zu gleichen oder gar tieferen Preisen – beim für die Schweiz idealen Testwagen ab 33'650 Franken.

Publiziert am 29.09.2015 | Aktualisiert am 29.09.2015

Ford Grand C-Max «Titanium» Powershift

Antrieb 2,0-Liter-R4-Turbodiesel, 150 PS, 370 Nm, automatisches 6-Gang-Doppelkupplungs-Getriebe (Option), Front.
Fahrwerte 0-100 km/h 10,7 s, Spitze 202 km/h
Masse Länge/Breite/Höhe 4,52/1,83/1,64 m, Gewicht 1605 kg, Kofferraum 92-1742 l
Verbrauch Werk/Test 5,0/5,6 l/100 km, 129/148 g CO2/km, Energie C
Listenpreis ab 33'650 Franken (Basis: C-Max, 100 PS, ab 21'500 Fr.)
Plus aufgeräumtes Interieur, formschöne Karosserie, souveränes Powershift-Getriebe
Minus eingeschränkter Platz hinten wegen abfallender Heckpartie

teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden
autoscout24.ch