Peugeot 3008 im Test Pariser Chic

Jetzt hats auch Peugeot begriffen: Der SUV-Markt boomt. Mit dem 3008 in zweiter Generation schliessen die Franzosen die Lücke vom 2008 (seit 2013) zum 4008 (seit 2012).

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mazda 6 mit G-Vectoring im Test Stabil auf Kurs
2 Peugeot 3008 im Test Pariser Chic
Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Der 3008 «Blue HDI 180» als «GT» ist die sportive Luxusausführung des neuen Kompakt-SUV. Auch bei diesem GT ziehen die Designer die optionale Zweifarboptik durch. Geschmackssache. Optisch zählt der neue 3008 aber zu den hübscheren SUV seiner Klasse. Auch innen: Das Cockpit wirkt wie der Kommandostand einer Raumstation, stolz betitelt als «i-Cockpit». Das hoch platzierte 12-Zoll-TFT-Display liefert übersichtlich alle Infos. Die Sitzposition ist sehr bequem, man fühlt sich sofort wohl. Nur das kleine Lenkrad irritiert. Oben abgeflacht, wirkts wie aus einem F1-Renner und im SUV deplaziert.

Peugeot 3008 GT mit 180 PS Diesel play
Cockpit mit kleinem Lenkrad im Peugeot 3008 Andreas Engel
Flotter Fronttriebler

Aber probieren geht über Studieren: Der etwas rauhe, aber kräftige 180 PS-Diesel setzt den Fünftürer flott in Gang, und man spürt: Für einen Franzosen ist das Fahrwerk bemerkenswert straff. Gut für flotte Kurven wie auf langen Strecken. Ans kleine Lenkrad gewöhnt man sich schnell, obwohl der 3008 anfangs agiler wirkt, als er ist. Denn trotz «GT» im Namen bleibt er in erster Linie ein praktischer, sehr gut ausgestatteter SUV, der leider vorerst nur mit Frontanrieb lieferbar ist.

Publiziert am 03.01.2017 | Aktualisiert am 04.01.2017
Technische Daten

Peugeot 3008 BlueHDI 180 «GT»

Antrieb 2.0-R4-Turbodiesel, 180 PS, 400 Nm@2000/min, 6-Stufen-Automat, Front
Fahrleistungen 0-100 km/h 8,9 s, Spitze 207 km/h
Masse L/B/H 4,48/1,84/1,62 m, 1540 kg, Laderaum 520-1482 l
Verbrauch Werk/Test 4,8/6,5 l/100 km, 124/182 g CO2/km, Energie B
Preis Ab 48'050 Fr. (Basis: 130 «Access», 130 PS, ab 27'350 Fr.)

teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden