TCS-Ratgeber Wann müssen Einwanderer ein Schweizer Autoschild lösen?

Das Expertenteam des TCS – mit 1,5 Millionen Mitgliedern die grösste Mobilitätsorganisation der Schweiz – klärt für den BLICK Fragen rund ums Autofahren.

Wer eine exklusive Autonummer möchte, hat an Auktionen regelmässig die Chance, mitzubieten. Tiefe Nummern wie «BL 5» bringen den Strassenverkehrsämtern zwischen 30'000 und 50'000 Franken ein, Tendenz steigend. play

Wer eine exklusive Autonummer möchte, hat an Auktionen regelmässig die Chance, mitzubieten. Tiefe Nummern wie «BL 5» bringen den Strassenverkehrsämtern zwischen 30'000 und 50'000 Franken ein, Tendenz steigend.

MFK
Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 TCS testet Autopiloten Ohne Fahrer gehts heute noch nicht
2 TCS-Ratgeber Kann ich das Auto zu DAB+ aufrüsten?

Service

teilen
teilen
7 shares
Fehler
Melden

Wie lange dürfen in der Schweiz wohnende Ausländer ihr Auto mit ausländischen Kontrollschildern fahren? Gibt es Fristen, bis wann ein Schweizer Kontrollschild gelöst werden muss? Jürg Müller, Gwatt/Thun BE

Das Expertenteam des TCS – mit 1,5 Mio. Mitgliedern die grösste Mobilitätsorganisation der Schweiz – klärt für den BLICK Fragen rund ums Autofahren. play
Das Expertenteam des TCS – mit 1,5 Millionen Mitgliedern die grösste Mobilitätsorganisation der Schweiz – klärt für den BLICK Fragen rund ums Autofahren. Werk

Ja, die gibt es. Detaillierte Informationen erteilen die Strassenverkehrsämter, zum Thema Verzollung oder Bewilligungen für unverzollte Fahrzeuge gibt das Zollamt Auskunft.

Einige Beispiele: Ein Auto benötigt dann Schweizer Nummernschilder, wenn sich sein Standort seit mehr als einem Jahr und ohne einen Unterbruch von mehr als drei zusammenhängenden Monaten in der Schweiz befindet.

Oder wenn sich der Fahrzeughalter seit über einem Jahr ohne erwähnten Unterbruch in der Schweiz aufhält und sein Auto länger als ein Monat hier eingesetzt wird.

Oder wenn sich der Halter mit rechtlichem Wohnsitz in der Schweiz für weniger als 12 zusammenhängende Monate im Ausland aufhält und das Auto über einen Monat in der Schweiz verwendet.

Bevor ein Schweizer Fahrzeugausweis ausgestellt wird, muss das ausländische Fahrzeug geprüft werden. Es muss den Vorschriften entsprechen, die in der Schweiz zum Zeitpunkt der ersten Inverkehrsetzung des Fahrzeugs im Ausland gültig waren.

Ausländische Fahrzeugpapiere werden annulliert und mit einer Abmeldebestätigung an die ausländische Zulassungsbehörde gesandt. Die ausländischen Kontrollschilder werden eingezogen.

Publiziert am 20.10.2016 | Aktualisiert am 23.10.2016

Haben auch Sie eine Frage an unsere TCS-Experten?

Dann richten Sie diese an: Redaktion BLICK, Stichwort «AUTOBLICK», Postfach 8099 Zürich oder per Mail an auto@blick.ch.

teilen
teilen
7 shares
Fehler
Melden
autoscout24.ch