Morgen startet die Los Angeles-Autoshow Show der Engel

Die letzte grosse Automesse des Jahres findet traditionsgemäss in der US-Metropole Los Angeles statt. BLICK zeigt die wichtigsten Neuheiten.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Mercedes: Scheinwerfer wird zum Beamer Film ab!
2 Ford Mustang aus fast 200'000 Lego-Steinchen Klotzen mit Klötzchen
3 «Schweizer Auto des Jahres 2017» Vollgas an der Wahl-Gala!

News & Trends

teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden

Zwar hat es die morgen startende Los Angeles-Autoshow immer noch nicht geschafft, die jeweils Anfang des Jahres stattfindende Detroit Motorshow als wichtigste US-Automesse zu überrunden. Doch sie beweist auch, dass die USA gross genug für zwei derartige Veranstaltungen sind.

Rund 30 Weltpremieren sind in L.A. angekündigt, darunter auch einige für Europa interessante. Zum Beispiel das überarbeitete Mercedes-Doppel, bestehend aus dem luxuriösen GLS und dem Roadster SL. Oder die Cabrioversion des Range Rover Evoque.

Auch am Stand von Nissan-Edeltochter Infiniti setzt man auf SUV: Hier ist der auf Basis des Mercedes GLA entstandene QX30 erstmals zu sehen.

Eines der Highlights aus europäischer Sicht dürfte der italienische Zwilling des Mazda MX-5, der Fiat-Roadster 124, sein.

Doch auch die US-Hersteller lassen sich nicht lumpen. So zeigt Chevrolet den um rund 100 Kilo abgespeckten neuen Camaro – neben dem Coupé auch gleich das Cabrio.

Und Cadillac fährt mit dem neuen XT5 erstmals den Nachfolger des SUV SRX vor, der in Europa ab Sommer 2016 Konkurrenten wie BMW X5 oder Mercedes GLE ins Visier nehmen soll.

Und wie präsentiert sich der erste grosse Messeauftritt von VW nach dem Dieselskandal? Die Wolfsburger bringen die überarbeitete US-Version des Passat mit nach L.A. Ein erster Schritt zur Normalität…

Publiziert am 18.11.2015 | Aktualisiert am 19.11.2015
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden
autoscout24.ch