Grösster Looping der Welt für Spielzeugautos Modell-Mustang auf Rekordfahrt

Bei Ford wird der traditionelle Eltern-Kind-Tag zur Rekordjagd. Mit ihren Kindern brechen die Eltern den Looping-Weltrekord.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Tag der Schweizer Garagisten Mehr Autopolitik
2 Opel Crossland X – erste Bilder X hoch drei
3 Ford F-150 Der Diesel ist tot. Es lebe der Diesel!

News

teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden

Der Weltrekord für den grössten Looping mit einem Auto gehört Ford mit dem neuen Mustang – und Hot Wheels. Ja genau, den Spielzeugautos. Denn der Weltrekord wurde nicht mit einem realen Mustang aufgestellt, sondern mit einem Modell im Massstab 1:65.

Der Weltrekord nahm seinen Ursprung im Spielzimmer des 6-jährigen Blade West. Sein Vater Matt ist Ford-Techniker und wollte seinen Sohn für Physik begeistern. Deshalb bauten sie zusammen Loopings.

Daraus entstand die Idee am traditionellen Eltern-Kind-Tag (23. April) auf der Arbeit einen noch grösseren Looping zu bauen. Mit Hilfe seiner Ford-Kollegen entstand im Atrium des Forschungszentrums im US-Bundesstaat Michigan der Weltrekord. 3,8 Meter gross ist alleine der Looping. Dazu kommt ein 10 Meter beziehungsweise drei Stockwerke hoher Anlauf, damit der Modell-Mustang genug schnell wird. Verschraubte Sperrholzplatten sorgen für die nötige Stabilität.

Die Ehre den ersten Modell-Mustang über den Rekord-Looping fahren zu lassen gehörte schliesslich Blade West. Er und Ford pulverisierten den bisherigen Looping-Rekord, der unter drei Meter lag.

Publiziert am 29.04.2015 | Aktualisiert am 29.04.2015
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden
autoscout24.ch