Formel 1 trifft Hollywood Felipe Massa fährt Jaguar des Bond-Bösewichts

F1-Star Felipe Massa gefällt es am Steuer des Jaguar C-X75, dem Auto des aktuellen Bond-Bösewichts, und er liebäugelt mit einer Karriere in Hollywood.

F1-Star Felipe Massa fährt den Jaguar des Bond-Bösewichts
Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Mercedes: Scheinwerfer wird zum Beamer Film ab!
2 Ford Mustang aus fast 200'000 Lego-Steinchen Klotzen mit Klötzchen
3 «Schweizer Auto des Jahres 2017» Vollgas an der Wahl-Gala!

News & Trends

teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden

Seit gestern rettet der britische Geheimagent James Bond in seinem neuesten Abenteuer «Spectre» wieder das vereinigte Königreich. Unter anderem wird er dabei vom Jaguar C-X75 durch Rom gejagt. Den Hybrid-Supersportwagen mit vier individuellen Elektromotoren an jedem Rad und einer Leistung von 800 PS hat Jaguar schon 2010 vorgestellt. In Serie wird er wohl nie gehen – auch nicht nach dem Auftritt in «Spectre».

Eine Verfolgungsjagd sieht zwar spektakulär aus, ist aber gestellt. Sie gibt kaum einen Einblick in die wahre Leistungsfähigkeit eines Autos. Was der C-X75 tatsächlich kann, durfte F1-Star Felipe Massa letzte Woche im Rahmen des Mexico-GPs ausprobieren. Da Massas Team Williams an der Entwicklung des Hybrid-Sportlers mitbeteiligt war, fiel die Wahl auf den elffachen GP-Sieger.

Das Video von Jaguar beweist, dass der Brasilianer sichtlich Freude am Steuer des C-X75 hatte. Am Ende räumt Massa gar ein, dass er sich durchaus vorstellen könnte, nach seiner aktiven F1-Karriere als Film-Stuntfahrer zu arbeiten. Doch vorerst denkt er noch nicht daran, den Rennfahrerhelm an den Nagel zu hängen.

Publiziert am 05.11.2015 | Aktualisiert am 05.11.2015
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden
Kommt hier der Bösewicht des nächsten Bond-Films? F1-Star Felipe Massa glaubt, er wäre ein guter Superschurke und würdiger Gegner für den britischen Geheimagenten James Bond. play
Kommt hier der Bösewicht des nächsten Bond-Films? F1-Star Felipe Massa glaubt, er wäre ein guter Superschurke und würdiger Gegner für den britischen Geheimagenten James Bond.
autoscout24.ch