Corvette mit Düsentriebwerk Jet-Vette

Eine automobile Skurrilität kommt nächste Woche unter den Hammer: Eine 1978er Corvette, angetrieben von einem Düsentriebwerk.

Jet-Vette: Corvette mit Düsentriebwerk
Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Rinspeed Oasis Fahrender Garten für den Grossstadt-Trip
2 Lamborghini Miura Ein Traum wird 50
3 Auto-Gadgets Lamborghini-Auspuff als Soundanlage

News & Trends

teilen
teilen
51 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Ein Heulen wie von einem Düsenjet ist zu hören. Doch wer zum Himmel schaut, sieht kein Flugzeug und könnte den eigentlichen Urheber des so markanten wie lauten Sounds verpassen. Es ist ein Fahrzeug aus der Kategorie «auf diese Schnapsidee können nur die Amis kommen»: Eine 1978er Corvette mit einem Düsentriebwerk ST6B von Pratt & Whitney.

Die Idee für diese so genannte Jet-Vette geht auf das US-Rennteam von Andy Granatelli zurück. Er setzte in den 1960er-Jahren beim berühmten 500-Meilen-Rennen von Indianapolis schon Rennautos mit Gasturbinen als Antrieb ein. Sein Sohn Vince Granatelli adaptierte dieses Konzept 1978 für die Corvette – das damals einzige Serienfahrzeug, in welchem das lange Triebwerk Platz fand.

Neben einigen Umbauarbeiten waren zusätzliche Instrumente nötig und die Drehzahl des Triebwerkes musste von 37'500 auf 6'230 Umdrehungen reduziert werden. Die Corvette mit Düsentriebwerk statt V8-Motor leistet 880 PS und sprintet in gerade mal 2,5 Sekunden auf Tempo 100. Damit ist sie die schnellste Corvette der Welt und hat erst noch eine Strassenzulassung.

Nun bietet sich die einmalige Chance in den Besitz der Jet-Vette zu kommen. Das auf Klassiker und Oldtimer spezialisierte US-Auktionshaus Barrett-Jackson versteigert das Düsenauto am Samstag in einer Woche (17. Januar) in Scottsdale, Arizona.

Publiziert am 09.01.2015 | Aktualisiert am 08.01.2015
teilen
teilen
51 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
autoscout24.ch

3 Kommentare
  • Ha  Meier aus Zürich
    09.01.2015
    Verbrauch 50L/100km? Ansonsten ein interessantes Projekt.
  • Haller  Marc , via Facebook 09.01.2015
    Genau Herr Portmann... und dann ein paar Runden vor den Häusern von Herr Girod & Co. drehen ;
  • Roland  Portmann 09.01.2015
    Muss ich unbedingt kaufen - das perfekte Auto für Schweizer-Strassen :-D