Weihnachts-Träume auf zwei Rädern Drei Töffs für den Wunschzettel

Das erste Modell einer neuen Marke, ein mit Stromschlag wieder belebter Klassiker und ein Versprechen für die Zukunft. Drei Motorradträume für den Töfffan!

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Die neue Töff-Saison kann kommen
2 Honda Riding Assist Dieser Töff balanciert sich selbst

Motorrad

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Bald Weihnachten – aber fehlt noch ein Geschenk? Nicht so tragisch, wenn Sie einen Töff-Freak kennen. Denn mit den folgenden drei Träumen auf zwei Rädern werden Sie ihm bestimmt glänzende Augen bescheren – obwohl Sie damit eher die Vorfreude wecken…

Vanguard Roadster

Der Roadster ist das erste Modell der frisch gegründeten US-Töffmarke Vanguard. Das voluminöse Bike mit seinen auffälligen Rädern feierte seine Premiere an der Internationalen Motorrad Show in New York. Ein 1,9-Liter-V2 mit über 110 Nm und über 100 PS treibt das Naked Bike an. Es soll 2018 für umgerechnet knapp 30'000 Franken auf den US-Markt kommen – bei uns in Europa vermutlich aber eher nicht.

The Beast

Zugegeben, dieses «Motorrad» dürfte wohl eher ein Traum bleiben. Der Designer Rico Kersten aus Berlin hat sein «Beast» am Computer für einen Designwettbewerb mit dem Titel «Ein Roadtrip 2116» entworfen. Es handle sich um ein Hovercraft-Bike, das von einem Radialventilator angetrieben wird. Die Kombination aus Motorrad und Hovercraft könnte direkt aus dem letzten Star Wars Film stammen.

Cezeta Type 506 Electric

Deutlich näher an der Realität ist die Rückkehr des Klassikers Cezeta 506. Die Tschechen bringen ihren Roller mit der Torpedo-Schnauze zurück. Dabei kombinieren sie das klassische Design von 1957 mit der modernen Technologie eines Elektroantriebs. Von 1935 bis 1997 baute Cezeta Roller. Im Frühling bringt die umstrukturierte Firma den Elektroroller in einer auf 600 Stück limitierten Auflage auf die Strasse. Mit einem 6-kWh-Akku sollen 150 Kilometer möglich sein. Der Preis: Umgerechnet unter 10'000 Franken.

 

Publiziert am 23.12.2016 | Aktualisiert am 03.01.2017
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
autoscout24.ch