Die Zukunf ruft: Ein Auto aus dem 3D-Drucker

Der amerikanische Autohersteller Equus Automotive lässt mit seinem Bass 770 die Musclecars der 60er- und 70er-Jahre wieder aufleben. Nur das die Einzelteile aus dem Drucker stammen. Das Auto wird teilweise im 3D-Druck produziert.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Lamborghini Aventador S: Schon gefahren! Scharfer Stier
2 Lexus IS: Erste Fahrt Selten, aber gut
3 Diese Autos werden 2017 Oldtimer Endlich Klassiker!

Auto

teilen
teilen
3 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 01.05.2014 | Aktualisiert am 16.12.2016