Nissan Pulsar DIG-T Am Puls der Zeit

Nissan erweitert seine Pulsar-Palette mit dem DIG-T. Das Topmodell präsentiert der japanische Autohersteller am Autosalon in Genf.

Aktuell auf Blick.ch

Autosalon

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden

«Nissan ergänzt die neue Pulsar-Reihe mit dem Topmodell 1,6 DIG-T – einem 190 PS starken Turbobenziner mit Top-Ausstattung», so Cédric Diserens, Managing Director Nissan Switzerland.

Auch der neue Pulsar DIG-T steht für die Kombination aus tollem Design, technischen Innovationen und dem am grosszügigsten bemessenen Innenraum seiner Klasse. Optisch gleicht er den Modellen Qashqai und X-Trail. Mit Absicht. So weist er die typischen Erkennungsmerkmale der Nissan-Familie auf. Das schnittige Fahrzeug verfügt über die V-förmige Chromspange in Grillmitte, die Boomerang-Signaturen der Scheinwerfer und die kraftvoll-muskulöse Linienführung.

Die eigentliche Neuheit am Autosalon ist aber das Kleinwagen-Konzept Sway – ein erster Hinweis darauf, wie eine künftige Generation kleiner Fahrzeuge in der neuen Nissan-Designsprache aussehen könnte. Der Sway ist ein auf den Geschmack europäischer Kunden zugeschnittenes Fahrzeug.

Blickfang bei Nissan am Autosalon ist auch der neue Le Mans-Renner GT-R LM Nismo, mit dem die Japaner die Langstrecken-WM bestreiten.

Publiziert am 03.03.2015 | Aktualisiert am 03.03.2015
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS