Jaguar XE und F-Type AWD Luxus mit Biss

Jaguar erfreut die Besucher des Genfer Autosalons mit der neuen Mittelklasse XE und dem allerseits beliebten F-Type, neu auch mit 4x4.

Aktuell auf Blick.ch

Autosalon

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Mit dem neuen XE setzt Jaguar zum Angriff auf die deutsche Premium-Mittelklasse von Audi, BMW und Mercedes an. Und der Prankenhieb der britischen Raubkatze sitzt, der XE ist gelungen und dürfte sich in kürzester Zeit zur stillvollen Alternative mausern. Auch der Preis ab 45'500 Franken sowie die Motorenpalette mit sparsamem Diesel (163 PS) bis sportlichem Benziner (340 PS) passen.

Weiter haben die Briten den beliebten F-Type weiter aufgepeppt. Dieses Mal allerdings nicht bei der Motorleistung, sondern beim Antrieb. Neu gibts den Sportler auch mit Allradantrieb und zwar das Cabrio wie auch das Coupé. Der 4x4 kostet in dem Sportler 7000 Franken Aufpreis.

Publiziert am 04.03.2015 | Aktualisiert am 04.03.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS