Citroën Berlingo Mountain Vibe Concept Franzose sehnt sich nach Bergen

Citroën feiert am Autosalon mit dem neuen Berlingo Weltpremiere. Er und auch die passende Studie Berlingo Mountain Vibe Concept, möchte mit viel Platz und Variabilität wieder als Freizeit- und Familienfahrzeug auftrumpfen.

Aktuell auf Blick.ch

Autosalon

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Die Modelle und Concept Cars, die auf dem Citroën Stand auf dem Genfer Automobilsalon 2015 präsentiert werden, verkörpern die neue Citroën Markenidentität und stehen für ein klares, optimistisches Design, Wohlbefinden und intelligente Technologien.

Dennoch unterscheidet sich das Berlingo Mountain Vibe Concept vor allem optisch vom Serienmodell. Die Studie überzeugt mit einem aufregenden Kartografie-Muster und edlen Stossstangen.

«Citroën zeigt sich in Genf als die Marke für 360 Grad Wohlbefinden. Durch Fahrzeuge mit starker Persönlichkeit, wie den im letzten Jahr lancierten C4 Cactus, unterstreichen wir den Ehrgeiz, dem Kunden das zu bieten, was für ihn wirklich zählt: mehr Design, mehr Komfort, mehr nützliche Technologien. Als Weltpremiere zeigen wir den neuen Citroën Berlingo der bisher im Segment der Freizeit- und Familienfahrzeuge in Sachen Variabilität, Platzangebot, Komfort und Ausstattung Massstäbe gesetzt hat», sagt Sébastien Vandelle, Generaldirektor Citroën Schweiz.

Publiziert am 06.03.2015 | Aktualisiert am 06.03.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Citroen Berlingo

TOP-VIDEOS