Enthüllen Sie Sergio! Ein Ferrari zum 60.

Pininfarina präsentiert am 85. Autosalon in Genf das Sondermodell Sergio. Ferrari und die italienische Designfirma arbeiten seit 60 Jahren zusammen. Mit dem Sportwagen feiern sie zusammen ihr Jubiläum.

Rubbelspass
Enthüllen Sie Sergio

Aktuell auf Blick.ch

Autosalon

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden

60 Jahre arbeiten Pininfarina und Ferrari schon zusammen. So entstanden legendäre Fahrzeuge wie der Ferrari 250 GT, der 308 GTB oder der Testarossa. Für das Jubiläum konziperten Ferrari und Pininfarina nun das Sonedermodell Sergio.

Der Name des Sportlers ist eine Hommage an Sergio Pininfarina, der für die erfolgreiche Zusammenarbeit verantwortlich war. Das Sondermodell ist gerade mal auf sechs Stück limitiert und kompromisslos auf Leistung und Fahrspass ausgerichtet.

Der Ferrari Sergio basiert auf dem 458 Spider, wirkt aber etwas weniger kantig. Mit dem nach vorne geneigten Überrollbügel rücken das Heck und die Front optisch näher zusammen, was zu einer harmonischen doch gleichzeitig muskulösen Form führt. Beim Motor handelt es sich um den 4,5-Liter-V8 mit 605 PS, der auch den 458 Spider antreibt. Damit sprintet der Sergio in nur drei Sekunden auf Tempo 100.

Ein gelbes Modell steht zum Bestaunen im Autosalon. Über den Preis schweigt sich Ferrari aus.

Publiziert am 03.03.2015 | Aktualisiert am 04.03.2015
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden
Pininfarina Sergio
Mehr zum Thema
15 Ein Ferrari zum 60.

TOP-VIDEOS