Malbuch für Erwachsene Klassiker zum Einfärben

Der Französische Illustrator François Roussel hat ein Malbuch für Erwachsene entwickelt. Unter dem Titel «Automobile Klassiker» finden Interessierte 65 Klassiker zum selber Einfärben.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Dendrobium Elektrischer Hypercar aus Singapur
2 Audi Struckd – Schweizer Smartphone-Rennspiel Rennstrecke im Eigenbau
3 1:1-Batmobil aus Lego von Chevrolet – mit 20'000 PS! Batman staunt...

Abgefahren

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Sie dachten, Malbücher sind nur etwas für Kinder? Das neu erschienene Buch «Automobile Klassiker» beweist – wie es der Untertitel «Malbuch für Erwachsene» verrät – das Gegenteil. Auf 128 Seiten hat der französische Illustrator François Roussel (62) realistisch skizzierte Old- und Youngtimer zum Ausmalen versammelt – von Klassikern wie Porsche 911, Mercedes-Benz 300 SL oder Peugeot 309 GTI bis zu Raritäten wie Simca Marly oder Renault Colorale.

Klassiker zum Einfärben
Mehr als Autos

Eine Freude ist Roussels Liebe zum Detail. Jedes Auto ist in eine passende Szenerie eingebunden. Das geht von Nudistinnen, die sich vor einem VW T 1 Bully räkeln, bis zum Citroën 2CV, der wie im James-Bond-Film «In tödlicher Mission» über die Strasse springt. Zu jedem Bild liefert der Comic-Autor auf der nächsten Seite auch kurze Fakten und persönliche Einschätzungen zum jeweiligen Modell.

Der Citroën 2CV in einer Momentaufnahme der Verfolgungsjagd im James-Bond-Film «In tödlicher Mission». play
Der Citroën 2CV in einer Momentaufnahme der Verfolgungsjagd im James-Bond-Film «In tödlicher Mission». Delius-Klasing-Verlag
Für Nachwuchs-Künstler

Clever ist die Klebebindung: Sie erlaubt es, einzelne ausgemalte Seiten herauszutrennen und aufzuhängen. Das im Delius-Klasing-Verlag erschienene Werk (ISBN 978-3-667-10739-8) gibts im Fachhandel zu Preisen von rund 20 Franken. Der Verlag sammelt die ausgemalten Meisterwerke auch gerne auf seiner Facebook-Seite.

Publiziert am 27.12.2016 | Aktualisiert am 02.01.2017
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS